Mitglieder

Prof. Dr. theol. Johannes Meier

Professor em. für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte und Religiöse Volkskunde an der Universität Mainz
© privat

Geboren 1948 in Neubeckum/Westfalen, 1967-1972 Studium der Katholischen Theologie an der Theologischen Fakultät Paderborn, an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, der Theologischen Hochschule Chur/Schweiz und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., anschl. Promotionsstudium in Paderborn und Würzburg, 1976 Priesterweihe, Vikar in Bielefeld und Hagen; 1980-1983 Freistellung zu theologischen Weiterstudien in Würzburg, 1984-1989 Akademischer Rat auf Zeit am Institut für Praktische Theologie der Universität Würzburg, Lehrstuhl für Missionswissenschaft in Würzburg, Feststellung der Lehrbefähigung (Verleihung der „venia legendi") für das Fach „Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit", 1992 Ordentlicher Professor für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit in der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, 1997-2013 Inhaber des Lehrstuhls für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte und Religiöse Volkskunde im Fachbereich Katholische Theologie der Johannes Gutenberg-Universität zu Mainz.

 

Tel.: 0261/3002134
E-Mail: